SAFEPLACE FOR LOSTSONGS

LOST SONGS 

 

Meine temporäre Slideshow für LOSTSONGS.

LOSTSONGS ist eine EP, mit einer Auswahl an "verlorenen" Songs, die irgendwie immer zu speziell waren um auf ein Album zu passen. Es sind Improvisationen, die im Dazwischen entstanden sind, meist während ich an etwas anderem arbeitete ... Kleine Momente / Ablenkungen / Schutzräume.

Ich habe diesen Songs eine Plattform gegeben, die das Zuhören zu einem Erlebnis macht das mehrere Sinne einbezieht. Eine virtuelle Galerie in der die Ausstellungsstücke musikalisch untermalt sind. Bilder, die sich beim Betrachten wie ein Stimmungsteppich anfühlen, auf dem die Musik spielt. Jeder Song: ein persönliches Cover, eine eigene Seite, ein Raum.
Die EP LOSTSONGS wird nach einem Jahr wieder verloren gehen. Das Projekt ist für 365 Tage online.                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 

Ein Projekt von KiTZ gefördert durch das Stipendium zur Förderung der künstlerischen Praxis im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Ministerium für Kunst und Kultur Baden-Württemberg.

All songs played live and performed by KiTZ
Recording/ Mix : Anna Illenberger.

Mastering : Gabriel Schütz, GABSton International

Underwater pictures : Janine Kuehn